Selbstbewusst Zähne zeigen

Zahnästhetik

Gesunde, weiße, ebenmäßige Zähne und von Füllungen & Co. nichts zu sehen: Das wünschen sich immer mehr Menschen. Die ästhetische Zahnheilkunde hält zahlreiche Lösungen parat. Welche sich für Sie anbietet, entscheiden wir nach einer Untersuchung:

Bleaching (Bleichen, Aufhellen)

Zahnverfärbungen haben viele Ursachen: Kaffee, Tee, Rauchen und Rotwein bedingen Auflagerungen. Dank professioneller Zahnreinigung verschwinden sie. Echte, innere Verfärbungen (durch Verletzungen, Medikamente, Karies oder Alter) erfordern ein Aufhellen mit speziellen Präparaten, UV-Licht und unter guten hygienischen Gegebenheiten. Wir praktizieren Bleaching daher ausschließlich in unserer Praxis und verzichten auf „Home Bleaching“.

Veneers (Verblendschalen)

Keramik-Verblendschalen „verschmelzen“ optisch mit Ihrem Zahn und sehen ganz natürlich aus. Hauchdünn, abriebsfest und maßgefertigt bringen wir sie auf ihrem Zahn auf. Der Verlust gesunder Zahnsubstanz bleibt minimal. Veneers gleichen leichte Frontzahn-Fehlstellungen und Zahnzwischenräume aus, verdecken Unfallschäden, Füllungen und passen sich farblich den Nachbarzähnen an.

Keramische Teil- und Vollkronen

Ästhetik und höchste Qualität trotz größerer Zahndefekte: Das bieten metallfreie Inlays, Teilkronen (Onlays) sowie Kronen und Brücken aus Zirkonoxid-Vollkeramik. Ihre Form und Farbe gleichen dem natürlichen Zahn. Sie bleiben unsichtbar, sind funktional, gewebefreundlich und stabil. Sie zählen zum Zahnersatz.

Zahnschmuck

Strass-Steinchen oder winzige Diamanten: Zahnschmuck gehört für viele zu einem strahlenden Outfit. Wir bringen ihn sorgfältig an, ohne den Zahn zu verletzen oder seine Oberfläche mechanisch aufzurauen. So lässt sich der Zahnschmuck jederzeit problemlos wieder entfernen.