Entspannt bleiben

Behandlung in Narkose

Extreme Angst vor dem Zahnarzt, Demenzerkrankung oder geistige Behinderung: Sind Menschen davon betroffen, bieten Karin Lauinger und ihr Team eine Narkosebehandlung an.

Gemeinsam mit einer erfahrenen, mobilen Anästhesistin entscheiden Sie und wir zunächst, welche Narkose sich für Sie eignet: genügt eine leichte Sedierung? Ist ‐ vor allem bei größeren Eingriffen ‐ eine ambulante Vollnarkose die bessere Alternative? Um individuelle Narkose-Risiken auszuschließen, untersucht Sie Ihr Hausarzt vorab in seiner Praxis.

Während des Eingriffs in unserer Praxis betreut und überwacht Sie die Anästhesistin, Karin Lauinger sorgt für Ihre Zähne ‐ und sie schlafen völlig schmerzfrei. Nur wenige Stunden später sind Sie wieder zu Hause.